Auto Kindersitz Test – CYBEX SILVER Pallas-fix


Unser heutiger Kindersitz-Test bezieht sich auf den gut bekannten Pallas-fix des sehr bekannten Herstellers Cybex Silver. Der Autokindersitz CYBEX SILVER Pallas-fix ist passend zur zum Kindergeschlecht und zur Auto-Einrichtung in sechs verschiedenen Farbmodellen erhältlich:
  • Pure Black 
  • Blue Moon/ navy blue
  • Cobblestone
  • Gray Rabbit
  • Purple Rain/ purple  
  • Rumba Red/ dark red
Wer viel Wert auf ein einheitliches Muster im Auto legt ist damit gut bedient. Dies sollte man sich vor dem Kauf überlegen.  

Der Kindersitz wiegt ca 11kg und hat die Maße 40 x 47 x 89cm. Er besteht aus 100 % Polyester und gehört zur Gruppe 1/2/3 und ist somit für Kinder von 9 bis 36 kg geeignet. Sobald man ihn einmal hat kann er über Jahre halten, 36kg sind schon echt große Kinder.
Der Pallas-fix ist relativ breit. Die kann zu wenig Platz für die weiteren Personen auf der Rückbank liegen und in kleineren Autos kann er schwierige aufzubauen sein als gedacht. Es lässt sich aber gut bewerkstelligen.

Sicherheit und Montage:

Durch das teifenverstellbare Sicherheitskissen ist für Komfort und eine gute Luftzirkulation vorgesorgt.
Das Kind wird einem danken, oder auch nicht! Wahrscheinlich nicht ;-)
Dank dem ISOFIX Connect System ermöglicht der Kindersitz höhere Stabilität und Sicherheit. Erfreulicher Weise wird der Pallas-Fix mit Isofix geliefert zur leichteren Montage im Auto, er kann aber auch ohne Isofix benutzt werden. Das Sicherheitskissen ist


Zum Thema Reinigung und Pflege lässt sich nicht viel sagen. Das Polster lässt sich abnehmen und bei 30°C waschen.

Preis/Leistung und Fazit:

Der Auto Kindersitz CYBEX SILVER Pallas-fix kostet zur Zeit 179,99 € (Stand August 2015). Das ist ein Menge Geld, jedoch erhält man auch ein sehr gutes Produkt dafür. Natürlich ist eine solche Summe nicht mal eben aus dem Hut gezaubert. Dieser Sitz kann über viele Jahre halten und somit ist das Preis/Leistungsverhältnis auf Jahre betratet sehr sehr gut. Man darf nicht vergessen das es auch um die Sicherheit der Kinder geht. Ein billiges Produkt, welches nur die nötigsten Sicherheitsvorkehrungen aufweisen kann, will ich nicht haben.